top of page

Beste Safari von Sansibar aus - Nordtansania-Rundreise


Flug zum Festland von Tansania für eine Safari
Flug zum Festland von Tansania für eine Safari

Wenn es um Safaris in der Nähe von Sansibar geht, dreht sich das Angebot hauptsächlich um das tansanische Festland, insbesondere um die nördliche Route, die einige der berühmtesten Nationalparks und Wildreservate Afrikas beherbergt.

1: Serengeti-Nationalpark 

Die Serengeti ist ein riesiges Savannengebiet und Heimat des renommierten Große Migration. Der Park ist berühmt für seine unglaubliche Vielfalt an Wildtieren, darunter die "Big Five" (Löwe, Elefant, Büffel, Leopard und Nashorn), aber auch Geparden, Giraffen, Zebras und zahlreiche Vogelarten. Das Ökosystem des Parks bietet aufregende Pirschfahrten und Heißluftballon-Safaris, bei denen die Besucher die spektakulärsten Naturschauspiele erleben können.

Sie sehen sie in der Serengeti-Ebene
Sie sehen sie in der Serengeti-Ebene

2: Ngorongoro Crater 

Das Ngorongoro-Schutzgebiet, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, umfasst die Ngorongoro Krater, ein geologisches Wunderwerk und ein natürliches Gehege für eine Fülle von Wildtieren. Es ist ein Mikrokosmos der afrikanischen Tierwelt, in dem die Besucher eine hohe Konzentration von Tieren sehen können, darunter Elefanten, Nilpferde, Gnus und eine ausgezeichnete Chance, das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn zu entdecken.

Am Kraterboden
Am Kraterboden

3: Tarangire-Nationalpark

Bekannt für seine großen Elefantenherden, Baobab-getupften Landschaften und atemberaubenden Landschaften, Tarangire National Park ist ein weiteres Juwel in der Nähe von Sansibar. In der Trockenzeit lockt der Tarangire-Fluss eine Vielzahl von Tieren an, was ihn zu einem fantastischen Ort für Wildbeobachtungen macht, insbesondere Elefanten, Löwen, Zebras und verschiedene Vogelarten.

4: Lake Manyara National Park

Obwohl kleiner im Vergleich zu anderen Parks, Lake Manyara National Park bietet vielfältige Lebensräume, darunter Waldgebiete, Grasland und den alkalischen Manyara-See selbst.Der Park ist berühmt für seine baumkletternden Löwen, aber auch für seine Flamingos, Flusspferde und eine Vielzahl von Vögeln.

Heimat der Primaten
Heimat der Primaten

5: Arusha National Park

Arusha National Park ist bekannt für seine vielfältigen Landschaften mit dem beeindruckenden Mount Meru, Wäldern und Momella-Seen. Der Park ist auch für seine reiche Vielfalt an Wildtieren bekannt, darunter Zebras, Giraffen, Büffel, Affen und eine große Anzahl von Vogelarten. Der Park bietet einzigartige Aktivitäten wie Pirschfahrten, Wandersafaris und die Möglichkeit, den Mount Meru zu besteigen, was ihn zu einem vielseitigen und fesselnden Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteurer gleichermaßen macht.

How much does it cost for a safari from Zanzibar

Die Kosten für eine Safari von Sansibar zum Northern Circuit in Tansania können aufgrund verschiedener Faktoren stark variieren. Bitte sprechen Sie uns an um Ihr Paket zu einem besseren Preis anzupassen.

1: Packungsinhalt

Safari-Pakete beinhalten oft Unterkunft, Mahlzeiten, Parkgebühren, Transport und Aktivitäten wie Pirschfahrten, geführte Wanderungen oder kulturelle Besichtigungen. Das Niveau der Unterkunft (Luxuslodges vs. Zeltcamps vs. preiswerte Optionen) beeinflusst die Kosten erheblich.

2: Dauer der Safari

Die Länge Ihrer Safari, ob es sich um eine kurze zwei- bis dreitägige Reise oder ein einwöchiges Abenteuer handelt, beeinflusst die Gesamtkosten. Längere Safaris sind in der Regel teurer, da zusätzliche Unterkünfte und Parkgebühren anfallen.

3:Art der Safari

 Die verschiedenen Arten von Safaris, wie z. B. private Touren im Vergleich zu Gruppenreisen oder individuelle Touren im Vergleich zu Pauschalreisen, sind mit unterschiedlichen Preisen verbunden. Private Touren oder personalisierte Routen sind in der Regel teurer als die Teilnahme an einer Gruppenreise.

4: Saison und Nachfrage

In der Hochsaison (in der Regel von Juli bis Oktober) sind die Preise in der Regel höher, da die Nachfrage nach Wildtierbeobachtungen während der Trockenzeit steigt und die Wetterbedingungen besser sind. In der Nebensaison können die Preise niedriger sein, da weniger Touristen unterwegs sind, aber bedenken Sie, dass bestimmte Gebiete möglicherweise weniger zugänglich sind oder die Sicht auf Wildtiere eingeschränkt ist.

5: Transport

Flüge von Sansibar zum Festland Tansanias, z. B. zum Kilimanjaro International Airport oder zum Arusha Airport, erhöhen die Gesamtkosten. Auch die Art der Fortbewegung in den Parks, ob mit einem Geländewagen oder einer exklusiveren Variante wie einer Fahrt mit dem Heißluftballon, kann den Preis beeinflussen.

Heißluftballon-Safari ist eine zusätzliche Aktivität mit zusätzlichen Kosten
Heißluftballon-Safari ist eine zusätzliche Aktivität mit zusätzlichen Kosten

Die beste Möglichkeit, diese Parks von Sansibar aus zu erreichen, ist ein Flug von Sansibars internationalem Flughafen Abeid Amani Karume zum internationalen Flughafen Kilimanjaro oder zum Flughafen Arusha auf dem Festland. Von dort, Bruno African Safari  bieten Pakete an, die oft Transport, Unterkunft, Mahlzeiten und Pirschfahrten beinhalten und den unterschiedlichsten Budgets und Vorlieben gerecht werden.


Bei der Auswahl der besten Safari in der Nähe von Sansibar spielen die persönlichen Vorlieben eine wichtige Rolle. Faktoren wie die spezifische Tierwelt, die man zu sehen hofft, die Art des gewünschten Erlebnisses (Luxus vs. Budget-freundlich) und die verfügbare Zeit für die Safari können die Wahl stark beeinflussen. Jeder Park bietet ein einzigartiges Erlebnis und garantiert ein unvergessliches Safari-Abenteuer für jeden, der Sansibar besucht.

Our Best selling packages for Safari from Zanzibar



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page