top of page

Safari Nächstgelegene Sansibar


Safari von Sansibar aus
Safari von Sansibar aus

Natürlich gibt es einige Möglichkeiten für Safaris in der Nähe von Sansibar! Obwohl Sansibar für seine atemberaubenden Strände und sein reiches kulturelles Erbe berühmt ist, liegt die Insel auch nahe genug am tansanischen Festland, um Safaris zu ermöglichen. Direkt auf der Insel Sansibar werden Sie keine Safaris finden, aber Sie können problemlos Safariziele auf dem nahe gelegenen Festland von Tansania erreichen.


Tansania hat unglaubliche Nationalparks und Reservate zu bieten, die weltweit für ihre Tierwelt bekannt sind. Orte wie Arusha national park ,Tarangire National park , Serengeti-Nationalpark  und Ngorongoro Krater liegen relativ nahe an Sansibar und bieten fantastische Safarierlebnisse. In diesen Parks wimmelt es von verschiedenen Wildtieren, von majestätischen Elefanten bis hin zu Löwen, Nashörnern, Zebras, Giraffen und unzähligen anderen Arten.


Um von Sansibar aus zu diesen Safarizielen zu gelangen, nehmen Sie normalerweise einen kurzen Flug zum Festland oder eine Fähre, gefolgt von einer Fahrt zu den Parks. Es ist ein bisschen Reisezeit, aber es lohnt sich auf jeden Fall für die unglaublichen Begegnungen mit Wildtieren und die unvergesslichen Erlebnisse, die Sie auf einer Safari mit Bruno African Safari.


Wie viel kostet eine Safari von Sansibar aus?

Die Kosten für eine Safari von Sansibar in die Serengeti und andere Nationalparks können aufgrund verschiedener Faktoren stark variieren. Die Preise beinhalten in der Regel verschiedene Elemente wie Transport, Unterkunft, Parkgebühren und die an der Safari beteiligten Aktivitäten.

Wenn Sie zum Beispiel eine mehrtägige Safari in die Serengeti oder andere Nationalparks von Sansibar aus planen, müssen Sie die Kosten für die Flüge von Sansibar zum Festland berücksichtigen, die je nach Saison und Verfügbarkeit zwischen ein paar hundert Dollar und ein paar hundert Dollar liegen können. (ein Flug von Sansibar nach Arusha kostet 400 USD pro Person für Hin- und Rückflug)


Hinzu kommen die Kosten für das Safaripaket selbst, die je nach Dauer, gewünschtem Luxus oder Komfort (von preisgünstigen bis hin zu luxuriösen Unterkünften), den besuchten Parks, den enthaltenen Aktivitäten (wie Pirschfahrten, geführte Wanderungen, Ballonsafaris usw.) und der Frage, ob es sich um eine Privat- oder Gruppensafari handelt, stark variieren.


Als grobe Schätzung kann ein mehrtägiges Safaripaket von Sansibar in die Serengeti und andere Parks ab etwa 1.000 Dollar pro Person für eine preisgünstige Variante beginnen und bis zu mehreren tausend Dollar pro Person für eine luxuriöse und längere Safari mit exklusiveren Annehmlichkeiten und Erlebnissen gehen.


Es ist immer eine gute Idee, sprechen Sie uns an für spezifische, auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnittene Angebote. Sie können Ihnen eine detaillierte Aufschlüsselung der Kosten für die von Ihnen gewünschte Safari-Route geben.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page